Wir suchen ab sofort

Spezialist/Fachanwalt Handels- und Gesellschaftsrecht (m/w/d)

 

Unsere Kanzlei ist nicht so stachelig, wie es der pflanzliche „Kollege“ vermuten lässt. Der Kaktus steht als Symbol für Anpassungs- und Überlebensfähigkeit. Unsere Kanzlei wirkt wie der Kaktus als treibende Kraft im oft widrigen Umfeld von Steuern, Wirtschaft und Recht. Daran arbeiten wir bei BPP seit 1998 und mittlerweile unterstützen rund 70 Kollegen und Kolleginnen unseren anspruchsvollen und vielfältigen Mandantenkreis bei der Entwicklung im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umfeld. In unserem Team setzen wir dabei auf gegenseitigen Respekt, Vertrauen und Kommunikation auf Augenhöhe. Damit auch wir unseren wachsenden Anfragen gerecht werden können, suchen wir daher zum nächstmöglichen Termin kompetentes Fachpersonal zur Erweiterung unseres Teams.



Tätigkeitsschwerpunkt

  • Eigenverantwortliche Betreuung und Beratung der Mandanten in wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten
  • Vollumfängliche Beratung und Vertretung der Mandanten
  • Begleitung von Unternehmenskäufen, Umstrukturierung sowie Unternehmensgründungen
  • Planung und Begleitung von Nachfolgeregelungen



Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Jurastudium und Staatsexamen
  • Zulassung als Fachanwalt Handels- und Gesellschaftsrecht oder in Vorbereitung auf die Zulassung
  • Wünschenswert sind zudem steuerliche Grundkenntnisse
  • Mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Sicheres und kompetentes Auftreten
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein, soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit


Das bietet BPP

  • Attraktive Entwicklungschancen: Wie fördern den Weg zu allen Berufsexamina! 
  • Unbefristete Festanstellung 
  • Flexible Arbeitszeiten im Gleitzeit-Modell und Möglichkeit zum Home-Office 
  • Attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub 
  • betriebliche Krankenzusatzversicherung sowie betriebsärztliche Versorgung und Beratung 
  • In Abhängigkeit der Betriebszugehörigkeit: Teilnahme an der Tantieme-Regelung sowie optional Bereitstellung eines Dienstfahrzeuges 
  • Moderner Arbeitsplatz in einem dynamischen Team 
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und vertrauensvolles Arbeitsklima 
  • Eigenverantwortliche Mandantenbetreuung und umfassender Handlungsspielraum 




Sind Sie interessiert? Verfügen Sie über die geforderten Kenntnisse? Wollen Sie in einem außergewöhnlichen Umfeld mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten und interessanten Nebenleistungen arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltwunsches und frühestmöglichen Eintritttermins an bewerbung@b-p-p.de. Ihr Ansprechpartner ist Katharina Elsäßer.